Weihnachtsdeko von Helga Dettendorfer

Sucht ihr ein nettes Geschenk, eine Aufmerksamkeit für einen Freund oder eine Anerkennung für einen lieben Menschen? Über die schönen Engel, Rentiere, Schneemänner, lustigen Wichtel freut sich jeder.

Oder das eigene Heim dekorieren? Meine Schwägerin Helga Dettendorfer hat wieder wunderschöne Kränze, Gestecke für Tisch und Türe gebastelt.

Schön, wenn ihr bei uns vorbeischaut und das ein oder andere brauchen könnt!

Gravitrax interaktive Kugelbahn

Ravensburger zeigt sich mal wieder von seiner innovativen Seite. Bereits im Frühjahr auf der Nürnberger Spielzeugmesse haben wir schon gesehen, was ihnen wieder eingefallen ist.

Sommertaschen

Viele neue Finger Spinner eingetroffen

Lustige Kuscheltiere für Jung und Alt „die Beasts“

beast-jpg-neutoni-und-roger

 

 

 

 

 

 

Amedi`s Superhelfer haben schwer geschuftet für die Weihnachtswelt. Da kann schon mal passieren, dass Aufträge durcheinander gebracht werden.

Der Auftrag lautete: Birkenstämme als besondere Präsentationshilfe für „Beaster“ herrichten. Zur Erklärung: ein Beast ist ein besonderes Kuscheltier geliebt von Erwachsenen und Kindern.

Da muss wohl etwas durcheinander geraten sein.

Neuheit: Richtig gute Springseile

springseileGefertigt in einer Behindertenwerkstatt. Beste Qualität aus Kletterseilen.

Nicht um die Hand wickeln, sondern genaue Größe aussuchen. Gibt`s für Jung und Alt. Und loslegen Full Article.

Strickhupfa kann man das ganze Jahr!

Neuheit Pix it: eigene Pixelmuster-Armbänder in coolem Style erstellen

Eine junge Firma, in der Nähe von Berlin, hat aus dieser Bastelidee ein Firmenkonzept gemacht.

So fgrünes Pixelbandunktioniert es: eigenes Design ausdenken. Quadratische Ziernieten in ein Kunstleder-Band stecken und festdrücken.

Gibt`s wieder eine andere Idee, Nieten rausdrücken und los geht der neue kreative Prozess.

 

 

 

 

 

 

Pixelarmband selbst gestaltenPixelarmband eigene Kreation

Bildhauen nach Farben

Bildhauen nach Farben – Schnitzen mit Kartoffelholz.

Das ist mal eine richtig gute Erfindung. Kartoffelholz, bearbeitbar wie weiches Holz, gesundheitlich völlig unbedenklich, 100%ig abbaubar, splitterfrei und mit Wasser zu verkleben. Und das Schöne: durch die farbigen Materialschichten sieht der Schnitzer „Achtung, jetzt bin ich nahe am Ergebnis oder da kann ich noch was wegschnitzen“.

Bilder: es entsteht eine 3D-Skulptur in Form einer Eule. Alterempfehlung 9 Jahre

Für die jüngeren Kinder gibt es Reliefbilder zum Freischnitzen schon ab 6 Jahren.

<a href="http://www.amedi-spiele strattera australia.de/wp-content/uploads/Reliefbearbeitung.jpg“ rel=“lightbox[978]“>Reliefbearbeitung3D_Eule_BearbeitungReliefEule_Erste_Schicht

 

 

 

 

 

ReliefEule_letzte_SchichtReliefEule_fertig

Witzige Osterdeko von Helga Dettendorfer

IMG_0875IMG_0880IMG_1103IMG_1082schwarzes eipinkes eirote eierblaues ei

neue Glubschis eingetroffen

Glubschi Neuheiten